Was für ein gequirlter, pseudointellektueller Mist.

Was für ein gequirlter, pseudointellektueller Mist. Wenn Journalist*innen glauben, klüger als Ärzte und Virologen zu sein.