Thomas Sitte, Chef der Deutsche PalliativStiftung:

  • by

Thomas Sitte, Chef der Deutsche PalliativStiftung: „Jetzt wird die Erleichterung der Selbsttötung für Kranke und Lebensmüde zur normalen Dienstleistung”. Wer erlaube, mache über kurz oder lang Sterben zur Pflicht – erst recht in einer so ökonomisierten Gesellschaft